Alle Meldungen aus Markt Indersdorf


Bürgerbüro Markt Indersdorf geschlossen!

Wegen einer Systemumstellung bleibt das Bürgerbüro des Marktes Markt Indersdorf an folgenden Tagen geschlossen:
Montag, 24. Januar 2022
Dienstag, 25. Januar 2022
Mittwoch, 26. Januar 2022


Jetzt auch Schnelltest-Station in Markt Indersdorf

Neben der PCR-Test-Station des Bayerischen Testzentrums am Volksfestplatz besteht ab sofort auch die Möglichkeit einen kostenlosen Schnelltest in Markt Indersdorf durchführen zu lassen.

Die Coronateststelle Bayern Nord (Teststelle Markt Indersdorf) bietet in der Gewerbestraße 11 in Markt Indersdorf, vor dem SANA-GYM Fitnessstudio nun Testungen ohne Terminvereinbarung an.

Nähere Informationen sowie die Registrierung finden Sie hier:
https://anny.co/b/book/teststelle-markt-indersdorf 

Für den Test wird ein Ausweisdokument zur Identifikation benötigt. Der Test dauert etwa fünf Minuten. Das Testergebnis wird in circa 20 - 30 Minuten direkt auf das Mobiltelefon übermittelt oder per E-Mail zugeschickt.

Die vorläufigen Öffnungszeiten der Teststation sind:
Montag bis Freitag jeweils von 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag ist die Station geschlossen.


Impfaktionen in Markt Indersdorf

Um die hohe Impfnachfrage weiterhin zeitnah bewältigen zu können, bietet der Markt Indersdorf zusammen mit der Praxis Dr. Kohl und der Helios-Amper Klinik Indersdorf weitere Impfangebote an.

weiter Infos unter >>hier klicken<<


Rathaus geschlossen

Der Markt Markt Indersdorf reagiert auf die besorgniserregende Entwicklung der Corona-Infektionszahlen und führt ab dem 16. November 2021 erneut die verpflichtende Terminvereinbarung im Rathaus ein.

Telefonisch unter 08136/934-0 oder direkt mit dem Ansprechpartner aus der Fachabeteilung.
Termine für das Bürgerbüro können Sie hier buchen Online Terminvereinbarung


Bei Fragen rund um das Testzentrum Markt Indersdorf können Sie gerne das Contact Tracing Teams des Gesundheitsamtes Dachau unter 08131/741500 kontaktieren.


An alle Bauantragsteller und Planfertiger: Seit 01.02.2021 gilt die novellierte Fassung der Bayerischen Bauordnung (BayBO). Die aktuelle Fassung der BayBO kann über den Server der Bayerischen Staatskanzlei heruntergeladen werden:

BayBO: Bayerische Bauordnung (BayBO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 14. August 2007 (GVBl. S. 588) BayRS 2132-1-B (Art. 1–84) - Bürgerservice (gesetze-bayern.de)

Neben den allgemeinen Änderungen der Bayerischen Bauordnung (BayBO) ist folgender Punkt besonders zu beachten: Der Markt hat mit Wirkung ab dem 01.02.2021 eine sogenannte Abstandsflächensatzung erlassen. Bei der Berechnung und der Darstellung der Abstandsflächen ist demnach neben Art. 6 Bayerische Bauordnung (BayBO) immer auch die gemeindliche Abstandsflächensatzung heranzuziehen. Sie finden die neue Satzung unter ausfertigung-der-abstandsflaechensatzung-vom-27012021.pdf (markt-indersdorf.de) .

Bitte verwenden Sie ab sofort auch nur noch die neuen Formblätter für Bauanträge. Diese werden auf dieser Homepage zur Verfügung gestellt. Im Zweifelsfall vor Abgabe der Bauantragsunterlagen abklären, ob die verwendeten Formblätter verwendet werden können.


Termin vereinbaren - Wartezeit sparen

Die bewährte online-Terminvereinbarung im Rathaus bleibt auch über Corona-Zeiten hinaus erhalten. Das Rathaus ist wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet. Dennoch empfehlen wir weiterhin die Online-Terminvereinbarung zu nutzen. Das erleichtert die Abläufe bei der Verwaltung und spart den Kund*innen u.U. Wartezeit.


Zensus 2022

Das Landratsamt Dachau sucht für die Durchführung des Zensus 2022 ca. 200 interessierte Bürgerinnen und Bürger als Interviewer. Die Interviewerinnen und Interviewer können sich die Zeit für die Befragungen frei einteilen. So können Sie auch nach Feierabend oder am Wochenende Interviews durchführen.

Sie erhalten eine attraktive Vergütung in Höhe von ca. 700 - 800 €. Zudem werden sie von der Erhebungsstelle im Landkreis Dachau geschult und bekommen Unterlagen und ein mobiles Endgerät (Tablet) für die Befragung zur Verfügung gestellt.

weiter Infos unter: Zensus 2022 - Die moderne Volkszählung

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.