Ziehung der Weihnachtslotterie 2020 in Markt Indersdorf

15. Januar 2021 : Gregor hieß das Glückskind bei der Ziehung der Indersdorfer Weihnachtslotterie 2020. Er meisterte seine Aufgabe mit Bravour, als er im Foyer des Rathauses die 56 Preisträger ziehen durfte.

Eine große orangefarbene Betonmischmaschine diente als Lostrommel. Bürgermeister Franz Obesser betätigte mit kräftiger Unterstützung von Gregor immer wieder die mit 2.239 Losen gefüllte Trommel, sodass diese für den nächsten Griff des jungen Glücksbringers stets gut durchgemischt war.

Der Bürgermeister bedankte sich nach getaner Arbeit bei seinem jungen Assistenten mit einem kleinen Geschenk.

Verkauft wurden bei der Weihnachtsaktion 2.239 Lose. Die Einnahmen beliefen sich auf über 5.597,50 €. An Einzelspenden kamen noch über 2.022,39 € dazu. Der Sozialausschuss hatte in seiner Sitzung beschlossen, dass die Einnahmen zugunsten von bedürftigen Menschen des Marktes verwendet werden.

Wir gratulieren allen Gewinnern und bedanken uns noch mal recht herzlich bei allen Bürger/innen für die Teilnahme an unserer Weihnachtsaktion des Sozialausschusses des Marktes Markt Indersdorf zu Gunsten Behinderter und sozialschwacher Bürger/innen.

Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an die Indersdorfer Geschäfte und die Indersdorfer Gastronomie für ihre zahlreichen GS-Spenden.