18. Dezember 2019 : Am Sonntag, den 15.03.2020 finden Kommunalwahlen statt.

Um die 18 Wahllokale des Marktes Markt Indersdorf zu setzen, werden Wahlhelfer benötigt. Personal in dieser Größenordnung kann von der Gemeinde und von den Ortsverbänden der Parteien nicht allein gestellt werden. Deshalb ruft der Markt alle Wahlberechtigten auf, sich für das Ehrenamt des Wahlhelfers zur Verfügung zu stellen.

Die Ausübung dieses Ehrenamtes wird mit einem Erfrischungsgeld honoriert.

Der Marktgemeinderat hat in seiner letzten Sitzung eine Anhebung der Aufwandsentschädigung für die Wahlhelfer beschlossen. Für die Mithilfe bei der Kommunalwahl wird die Entschädigung auf 100 € pro Helfer/in angehoben, für alle Wahlvorstände auf 130 €.

Bei Interesse melden Sie sich bitte beim Bürgerbüro Markt Indersdorf (Tel. 08136/934-150 oder -151, E-Mail: buergerbuero@markt-indersdorf.de).