Straßensanierung im Eisfeld

04. März 2019 : Ab 11.03.2019 rollen im Eisfeld die Bagger an.

In 7 Bauabschnitten werden Straßen des Eisfelds saniert und die Bürgersteige soweit möglich moderat verbreitert.

Im ersten Bauabschnitt wird der Ring beginnend ab dem Weiherweg in Angriff genommen, der bröckelige Asphalt entfernt, der Bürgersteig um bis zu 10 cm verbreitert und die Straße wieder neu aufgebaut. Danach soll der östliche Ring des Eisfelds saniert werden. Um die Zufahrt zum östlichen Eisfeldring weiterhin zu ermöglichen wird dann die Eisfeldstraße Richtung Römerstraße bis zur ersten Einmündung des östlichen Ringes erneuert. Als nächster Bauabschnitt ist die Eisfeldstraße von der Eimündung des östlichen Rings bis zur Römerstraße geplant. In der Römerstraße wird im nächsten Bauabschnitt nur der Gehweg erneuert und die Straßenkreuzung Eisfeld/Römerstraße. In der Kreuzung Weiherweg/Eisfeld wird zum Ende der Maßnahme in zwei Bauabschnitten die Fahrbahn erneuert.

Die einzelnen Bauabschnitte werden ca. 4 – 6 Wochen in Anspruch nehmen. Abhängig von der Witterung sollte die gesamte Baumaßnahme in ca. 7 Monaten abgeschlossen sein.

Anwohner können während der Baumaßnahme zu ihren Grundstücken zufahren. Lediglich während der Asphaltarbeiten wird für ca. 2 Tage die Zufahrt nicht möglich sein.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.