STADTRADELN 2020

10. Juni 2020 : Am Sonntag, den 14. Juni, beginnt im Landkreis Dachau wieder die jährlich drei Wochen dauernde Aktion STADTRADELN. Dieses Jahr ist Markt Indersdorf wieder dabei.

Alle Personen, die Markt Markt Indersdorf wohnen, arbeiten oder einem Verein angehören können in dieser Zeit ihre beruflich wie privat geradelten Kilometer sammeln und auf https://www.stadtradeln.de/indersdorf  eintragen, um ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz und eine nachhaltige Mobilität zu setzen. Dieses Jahr können Sie nicht nur für den Landkreis, sondern auch für den Markt Markt Indersdorf radeln.

Dank großzügiger Sponsoren werden unter allen Teilnehmern im Landkreis wieder attraktive Preise verlost.

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr: 161 Millionen Tonnen Kohlendioxid (CO2), davon werden allein 149 Mio. im Straßenverkehr emittiert. Bereits 7,5 Mio. Tonnen CO2 ließen sich vermeiden, wenn nur ca. 30 % der Kurzstrecken bis sechs Kilometer mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden. Die Kampagne STADTRADELN dient der Förderung des Null-Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Straßenverkehr mit dem Ziel u. a. Luftschadstoffe und Lärm zu reduzieren und folglich die Lebensqualität in Städten und Gemeinden deutlich zu verbessern. Weitere Informationen zur Kampagne erhalten Sie unter https://www.stadtradeln.de/ .