Der Spielgarten der Krippe Niederroth erstrahlt im neuen Glanz.

23. Juni 2021 : Mit viel Liebe zum Detail hat sich der Elternbeirat in Kooperation mit den Betreuern und Kindern spannende Spielideen ausgedacht.

Hier wurde besonders auf kindgerechte, naturnahe Materialien und haushaltsübliche Gegenstände Wert gelegt. So können die Kinder viele verschiedene Formen, Farben und Strukturen an der Sensorik Wand erkunden. Messlöffel, Kochlöffel, ein Sieb, Holzplättchen und ein Backblech vereinen sich zu einem Klangspiel, das besonders im Kleinkindalter den Gehörsinn fördert und vor allem zum Komponieren und Experimentieren anregen soll. Bunte Holzscheiben zieren einen Parcours zum Balancieren, der gleichzeitig den Gleichgewichtssinn trainiert und jede Menge Spaß bereitet. Die Wände und Zäune wurden verschönert, es wurde angepflanzt, sodass auch hier mit wenig Aufwand ein neues, stimmungsvolles Bild gezaubert wurde.

Der Spielgarten der Krippe Niederroth ist der beste Beweis, dass auch einfachste Mittel genügen um ein frisches Lebensgefühl zu vermitteln und die Fantasie der Kinder anzuregen.  


Bild von links: Frau Czernik, Frau Knoblich, Vincenz, Frau Liedmeyer, Tabea und 1. Bürgermeister Franz Obesser

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.