13. Januar 2017 : Stetig steigende Kosten in den vergangenen Jahren zwingt das Faschingskomitee Markt Indersdorf zum Handeln.

Das Faschingskomitee Indersdorf veranstaltet sein nunmehr 44. Jahren den Faschingsumzug am Faschingssonntag.

In den letzten Jahren sind die Kosten für die Durchführung dieser Veranstaltung stetig gestiegen. Zusätzliche Sicherheitsanforderungen fordern dem Faschingskomitee als Veranstalter immer höhere Kosten für Konzepte/Absicherungen/vorbeugenden Maßnahmen ab.

Deshalb wurde nunmehr beschlossen, wie auch bereits andere Umzugsveranstalter (Weichs/Vierkirchen) ab diesem Jahr die am Umzug teilnehmenden Gruppen mit 2,00 € pro angemeldeten Teilnehmer zu beteiligen. Dieser Beitrag hilft, die stetig steigenden Kosten für Rettungsdienst, Sicherheitsdienst und Toilettenbereitstellung abzudecken.

Der Unkostenbeitrag ist bei Abgabe der Anmeldung im Rathaus bar zu bezahlen, natürlich erhalten Sie hierfür einen Zahlungsbeleg. 

Die Anmeldung für die Teilnahme am Faschingsumzug geben Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben wie gewohnt im Bürgerbüro (08136/934-150) im Rathaus Markt Indersdorf ab. Bitte halten Sie den Betrag entsprechend der Teilnehmerzahl bereit und händigen Sie die Zeichen am Veranstaltungstag an alle Gruppenmitglieder aus.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Auflagen für Brauchtumsveranstaltungen im Landkreis Dachau (inkl. Neuerung 2016), sowie den Hinweis zur Ausrichtung der Lautsprecherboxen.

Weitere Informationen finden Sie h i e r