Neue e-Bike und Pedelec-Ladestation am Marktplatz

22. Dezember 2020 : Im Durchgang zwischen Rathaus und dem Sporthaus Barth findet sich seit kurzem eine Säule mit Schließfächern, zukünftig werden hier auch Fahrradbügel zu finden sein.

In dieser Säule können die Akkus von eBikes geladen werden während man zum Beispiel einen Cappuccino beim Zimtstern oder ein leckeres Mittagessen beim Memories zu sich nimmt.

Das Schließfach für den Akku lässt sich nur abschließen, wenn insgesamt 3 Euro eingeworfen wurden. Das Laden kostet 1 Euro, als Pfand sind 2 Euro zu entrichten, die natürlich wieder zurückgegeben werden.

Im Inneren des Schließfachs befindet sich eine Schutzkontaktsteckdose, die erst eingeschaltet wird, wenn die Türe verschlossen wird. Sie wird abgeschaltet sobald die Türe wieder geöffnet wird.

Ladeleistung: 1,4 kW max.

Ladestrom je Ladepunkt: 6,0 A