Auftaktkonzert im Barocksaal des Klosters Indersdorf: Liederabend junger Sänger

22. Januar 2018 : Der Pianist und Leiter des EUMWA, Markus Kreul, holt junge Sängerinnen und Sänger in den Barocksaal des Klosters Indersdorf.

"… als hätte der Himmel die Erde still geküsst …"

Mit einem Zitat aus der „Mondnacht“, dem wohl bekanntesten Gedicht von Joseph von Eichendorff, überschreibt Markus Kreul das Auftaktkonzert des Europäischen Musikworkshops Altomünster, des EUMWA 2018.

Der Pianist und Leiter des EUMWA holt junge Sängerinnen und Sänger in den Barocksaal des Klosters, sie gestalten den Abend mit den Myrten op. 25, dem Liederkreis nach Eichendorff op. 39 und der Liederreihe nach Kerner op. 35.

Termin ist am Freitag, 26. Januar ab 19.30 Uhr. 
Karten zum Preis von 18 € (Schüler und Studenten 15 €) gibt es in der Klosterbäckerei Pest und in der Klosterapotheke Markt Indersdorf, außerdem im Infobüro des Marktes Altomünster. Die Abendkasse ist ab 18.30 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.eumwa.de