Aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie im Landkreis Dachau – 08.06.2021

08. Juni 2021 : + Inzidenzwert im Landkreis Dachau bei 8,4 + Übersicht über aktuelle Regelungen online verfügbar + (Erst-)Impfquote bei 49,1%; Zweitimpfquote liegt bei 21,7% + Zwei Corona Patienten im Helios Klinikum Dachau

Am Dienstag, den 08.06.2021, beträgt die Inzidenz im Landkreis Dachau 8,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen. Damit liegt der Wert weiterhin stabil unter dem Grenzwert von 50. Die Inzidenzwerte regeln die Beschränkungen und Maßnahmen nach der 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmen; welche seit Montag, 07.06.2021, eine Vielzahl von Lockerungen im Landkreis ermöglicht. Die wichtigsten Bestimmungen sind aktualisiert auf der Webseite des Landratsamtes zu finden Aktuelle Regelungen für den Landkreis.

In der Woche vom 31.05. bis 06.06.2021 wurden dem Gesundheitsamt insgesamt 16 neue Indexfälle gemeldet; 38% davon weiblich und 62 % männlich. Der Anteil der Neuinfektionen mit den Mutationen ist weiterhin sehr hoch und liegt bei ca. 95%. Dabei handelt es um die Alpha Variante (sog britische Mutante).

Die Altersstruktur der Indexfälle lässt sich folgendermaßen aufschlüsseln:

  • 0 % 0-6 Jahre
  • 19 % 7-12 Jahre
  • 12,5 % 13-18 Jahre
  • 25 % 19-39 Jahre
  • 37,5 % 40-59 Jahre
  • 6 % 60-79 Jahre
  • 0 % 80 Jahre und älter


Bei ca. 45% der Fälle ist der Expositionsort nicht ermittelbar/unbekannt. Weitere ca. 45% hatten Kontakt zu einer auf SARS-CoV-2 positiv getesteten Person im Haushalt und ca. 10% der Neuinfizierten sind Reiserückkehrer.

Die Zahl der Erstimpfungen steigt im Landkreis Dachau weiter auf aktuell 76.041 (Stand: 07.06.2021). Dies entspricht einer Impfquote von 49,1%. Mit dieser Quote liegt der Landkreis weiterhin über der Quote von 44,4% in Bayern sowie von 45,7 % in Deutschland. Etwa ein Drittel der Impfungen werden aktuell von den niedergelassenen Ärzten durchgeführt, zwei Drittel der bisherigen Erstimpfungen entfallen auf die beiden Impfzentren sowie die Mobilen Impfteams.

Die Zweitimpfungen nahmen in der letzten Woche deutlich zu. Insgesamt haben im Landkreis bereits 33.565 Bürger:innen die zweite Impfdosis erhalten, der sog. Vollschutz ist allerdings erst nach 2 Wochen gegeben. Die Zweitimpfquote liegt somit aktuell bei 21,7% und damit ebenfalls über der Bayern- (21,4%) bzw. Deutschlandquote (21,3%).

Im Helios-Amper-Klinikum Dachau sind noch zwei Corona Patienten. Einer befindet sich auf der Normalstation, ein weiterer wird intensivmedizinisch behandelt.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.