Aktion „Gelbes Band“ - Obst am Baum zu verschenken

09. September 2021 : Jedes Jahr tragen die Obstbäume in unserer Marktgemeinde wunderschöne Früchte. Leider enden viele davon ungenutzt auf dem Boden, wo sie verrotten oder von Rasenmähern gemostet werden.

Aus diesem Grund gibt es in diesem Jahr das erste Mal die Ernteaktion „Gelbes Band“ - Obst am Baum zu verschenken.

Die Aktion „Gelbes Band“ ist eine einfache und effektive Lösung, hier entgegenzuwirken. Die Gemeinde Markt Indersdorf hat gemeindeeigene Obstbäume ab sofort mit einem gelben Band markieren, um zu signalisieren, dass hier jeder kostenlos und ohne zu fragen die Früchte für den Eigenbedarf ernten darf, oder das bereits von diesem Baum gefallenes Obst aufgelesen werden darf.

Der Markt will mit dieser Aktion dafür sorgen, dass im Gemeindegebiet mehr Obstbäume abgeerntet und das Obst verwertet wird.

Markt Indersdorfs 2. Bürgermeister Peter Keller freut sich über die Ernteaktion „Gelbes Band“. Die Bänder wurden in den letzten Tagen von den Bauhofmitarbeitern angebracht.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.